Aktuelle Nachrichten

LEADER: Bewilligungsbescheide ausgestellt: Ab sofort kann die Umsetzung der LEADER-Projekte beginnen

Liebenau / Zierenberg. Im Corona bedingten Umlaufbeschlussverfahren hatten die Mitglieder des Regionalforums KulturLandschaft HessenSpitze Ende März die beiden Projekte „Erwerb eines doppelsitzigen Segelflugzeugs zur Pilotenweiterbildung im Leistungs-und Wettbewerbssegelflug“ des FSV Kassel-Zierenberg e.V. sowie „Bau eines Tiny-Hauses für Feriengäste in Liebenau am Diemelradweg“ der Zimmerei Richard Betz priorisiert. Inzwischen sind die Bewilligungsbescheide ausgestellt und die beiden Projektträger können mit der Umsetzung starten.

Die Flugsportvereinigung Kassel-Zierenberg e.V. wird künftig durch die LEADER-Förderung den Leistungsdoppelsitzer Arcus T für Aus- und Weiterbildungszwecke einsetzen. Es handelt sich um ein Hochleistungssegelflugzeug, das u.a. Piloten im Überland-, Leistungs- und Wettbewerbssegelflug zum Training eingesetzt werden wird. Damit geht der Verein einen weiteren Schritt in seinem Vorhaben, sich auf dem zweitältesten Segelflugplatz in Deutschland weiter als außerschulisches Aus- und Weiterbildungszentrums für Jugendliche und Erwachsene zu etablieren. Aufgrund der langen Lieferzeiten wird das Segelflugzeug frühestens im Oktober 2022 zum Einsatz kommen.

In Liebenau werden in Kürze am Diemelradweg die ersten Bagger anrollen, um mit dem Bau eines LEADER-geförderten Tiny-Ferienhauses sowie zweier GAK-geförderter Ferienhäuser für Familien beginnen zu können. Die Idee: ein nachhaltiger regionaler Neubau mit Bezug auf die Brüder Grimm Märchen als Unterkunft für Wanderer des neuen Rundwanderweges „Diemeltaler Schmetterlingsstieg“ sowie für Radfahrer des Diemelradweges. Damit soll der örtliche Tourismusstandort gefestigt werden und ein attraktives Reiseziel für Urlauber geschaffen werden. Die neuen Ferienhäuser sollen Touristen ab 2021 zur Verfügung stehen.

Beitrag teilen auf:
fb-share-icon

von | 08.06.2020

Neueste Nachrichten:

Dorfentwicklungsprogramm: Bewerbung für Kommunen startet

Hessische Kommunen können sich ab jetzt für das Dorfentwicklungsprogramm 2023 bewerben. Mit dem Förderprogramm haben besonders kleine Kommunen im ländlichen Raum die Chance, Fördergelder zu...

Entschleunigung in der GrimmHeimat NordHessen

Die Lebens- und Arbeitswelten verändern sich stetig und immer schneller, es wird zunehmend schwerer Schritt zu halten, was nicht selten zu Erschöpfung führt. Durch Entschleunigung können wir der...

Karl-Heinz Fiege: Nach 16 Jahren Engagement geht es in den Prüfer-Ruhestand

Mit einem herzlichen Empfang und vielen lobenden Worten seiner langjährigen Wegbegleiter wurde die Verabschiedung von Karl-Heinz Fiege in den Prüfer-Ruhestand gefeiert. Ferienwohnungen und -häuser,...

Förderung: Modellvorhaben „Alter Treffpunkt – neuer Anstrich. Starthilfe für kreative Köpfe“

Die Staatskanzlei Hessen und die Landesstiftung Miteinander in Hessenunterstützen auch im Jahr 2022 kreative Köpfe dabei, lebendige Treffpunkte in ländlichen Räumen dort (wieder) entstehen zu...

LEADER: Fünf neue Projekte in der KulturLandschaft HessenSpitze priorisiert

In der ersten Jahreshälfte haben die Mitglieder des Regionalforums KulturLandschaft HessenSpitze im Region Kassel-Land e.V. im Rahmen des vorhandenen Budgets insgesamt fünf LEADER-Projektanträge...

Digitale Förderung für Kulturfördervereine

Digitale Werkzeuge können die Vereinsarbeit erleichtern und neue Impulse für die Region schaffen. Dafür hat der DAKU – Dachverband für Kulturfördervereine gemeinsam mit der Landesstiftung...

Region Kassel-Land präsentiert die neue Lokale Entwicklungsstrategie

Am 21. Mai fand die Abschlussveranstaltung zum Erstellungsprozess der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) für die LEADER-Region Kassel-Land statt. Über 40 Teilnehmende feierten gemeinsam die...

Region Kassel-Land lädt ein: Präsentation der neuen Lokalen Entwicklungsstrategie am 21. Mai

Es ist vollbracht! In den vergangenen Monaten wurde für die LEADER-Förderperiode 2023-2027 die Lokale Entwicklungsstrategie (LES) unter breiter Beteiligung von Bürger*innen und Akteuren aus der...

Mitgliederversammlung: Region Kassel-Land beschließt erneute Bewerbung als LEADER-Region

Seit der letzten Mitgliederversammlung von Region Kassel-Land e.V. (RKL) ist viel passiert: Daher standen am 26. April vor allem die Beschlussfassungen über die Ergebnisse aus dem umfassenden...

Lokale Entwicklungsstrategie: Breite Teilnahme am Beteiligungsprozess

Durch eine Onlinebefragung sowie Schüler*innen- und Bürger*innen-Dialoge startete Region Kassel-Land e.V. im Dezember 2021 die ersten Bausteine des Beteiligungsprozesses zur Erstellung der Lokalen...