Am 01. Juli 2020 wurde Richard Betz in Liebenau durch Vizalandrat Andreas Siebert der Förderbewilligungsbescheid überreicht. Für Betz bedeutet das, dass er ab sofort sein „kleines Paradies“, wie er es nennt, umsetzen kann.

Neben dem regionalen und nachhaltigen Ferienhaus direkt am Diemelradweg soll zusätzlich ein Tiny-House sollen insbesondere Radfahrer und Wanderer des Rundwanderweges, dem „Diemeltaler Schmetterlingsstieg“, der am 28. Juni 2020 eröffnet wurde, angesprochen werden. Die Lage besticht durch den Blick über das Diemeltal und lädt ein zu Ruhe und Entspannung.

Harald Munser, Bürgermeister von Liebenau beglückwünschte Richard Betz und honorierte seinen Einsatz für die Region und seinen Mut ein solches Projekt in Angriff zu nehmen.

Die Gesamtfördersumme beläuft sich auf 80.000 Euro und die Domain für die Internetseite hat sich Richard Betz auch bereits gesichert.

Beitrag teilen auf:

After you have typed in some text, hit ENTER to start searching...