2020, Bad Emstal: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Emstal e.V. hat die Idee eine Kinderfeuerwehr zu gründen. „Es gilt frühzeitig Kinder für die freiwillige Feuerwehr zu gewinnen, um den Brandschutz in unserer Kommune langfristig zu sichern.“

Gefördert wird die Öffentlichkeitsarbeit zur Gewinnung von Kindern, die Interesse an der Feuerwehr und allem was dazugehört haben. Dabei sind Werbemaßnahmen und Aufklärung über die Feuerwehr für Straßen- und Schulfeste vorgesehen, aber auch die Planung eines Tag der offenen Tür und Aktionstage. Die Kosten für die PR und das Marketing wurden mit 6.303,48 Euro festgelegt, von denen 5.042,80 Euro über das Regionalbudget gefördert wurden. Damit die Kinder ausprobieren und lernen können, wie ein Feuer gelöscht oder eine Katze aus dem Baum gerettet wird, hat die Gemeinde Bad Emstal zusätzlich den Bau eines Anbaus beantragt. Dieser hat eine Investitionssumme von 9.980,71 Euro. Von der Summe werden 7.984,60 Euro über das Regionalbudget übernommen. Zusammengefasst können sich 40 Kinder zukünftig auf einen Platz freuen, an dem sie ausprobieren, lernen und Verantwortung übernehmen können.

Beitrag teilen auf:

After you have typed in some text, hit ENTER to start searching...