Förderprogramm Regionalbudget:

"Meine Idee für meine Region"

Sie hatten schon immer eine gute Idee, was Sie, Ihr Verein oder Ihre Organisation für die Menschen vor Ort tun könnten und Ihnen fehlte bislang nur das Geld, um Ihre Idee auch wirklich umsetzen zu können?

Dann können wir Ihnen helfen:

Mit dem Förderprogramm „Regionalbudget“ unterstützen wir Vorhaben in den Bereichen Jugend, Kultur oder Ehrenamt / Bürgerschaftliches Engagement mit einem Zuschuss in Höhe von 80% der Projektkosten (brutto). Gefördert werden z.B. bauliche Investitionen oder die Anschaffung von Ausstattungsgegenständen für Projekte mit Gesamtausgaben zwischen 1.000 Euro und 20.000 Euro. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass Ihr Vorhaben im Jahr der Beantragung komplett umgesetzt werden kann, auf einen längeren Nutzungszeitraum angelegt ist (keine einmaligen Veranstaltungen) und Ihr Ort im Gebiet von Region Kassel-Land e.V. liegt.


So beantragen Sie Ihren Zuschuss für das Jahr 2020:

Rufen Sie beim Regionalmanagement von Region Kassel-Land an und vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin. Beantragen Sie bis zum 28.02.2020 mit einer einfachen Zielvereinbarung Ihren Zuschuss. Nach Erteilung der Bewilligung können Sie sofort mit Ihrem Projekt loslegen. Sie haben bis zum 15.10.2020 Zeit, Ihre Projekt-Idee umzusetzen und das Vorhaben mit uns abzurechnen.

Interesse? Dann sprechen Sie uns an:

KulturLandschaft HessenSpitze:
(Kommunen im Landkreis Kassel: Ahnatal, Bad Karlshafen, Breuna, Calden, Espenau, Fuldatal, Grebenstein, Habichtswald, Hofgeismar, Immenhausen, Liebenau, Naumburg, Trendelburg, Vellmar, Wesertal, Wolfhagen, Zierenberg)

Ansprechpartner:
Carsten Petry
Tel.:
05692/99777-19
E-Mail: c.petry@region-kassel-land.de

Casseler Bergland:
(Kommunen im Landkreis Kassel: Bad Emstal, Baunatal, Fuldabrück, Helsa, Kaufungen, Lohfelden, Nieste, Niestetal, Schauenburg, Söhrewald und Kommunen im Schwalm-Eder-Kreis: Edermünde, Gudensberg, Niedenstein)

Ansprechpartner:
Oliver Sollbach
Tel.:
05692/99777-14
E-Mail: o.sollbach@region-kassel-land.de

Kriterien zur Projektauswahl:

  • Gesellschaftlicher Mehrwert: Wird mit dem Projekt ein gesellschaftlicher Mehrwert erreicht?
  • Nachhaltigkeit: Ist eine Nachhaltigkeit für das Projekt gegeben?
  • neu – innovativ – einzigartig: Ist das Projekt neu, einzigartig und/oder innovativ?
  • Beteiligung: Ist eine möglichst breite Beteiligung der Bevölkerung am Projekt gegeben?
  • Netzwerkbildung: Entsteht durch das Projekt ein Netzwerk? Sind weitere Partner in das Projekt involviert?
  • Zielgruppe: Ist die Zielgruppe des Projektes aus dem gewählten Handlungsfeld (Jugend, Kultur oder Ehrenamt/Bürgerschaftliches Engagement) aktiv beteiligt?

Diese Kriterien werden zur qualitativen Bewertung mit 0-3 Punkten (trifft nicht zu (0), trifft zum Teil zu (1), trifft zu (2), trifft in besonderer Weise zu (3)) herangezogen. Wenn ein Kriterium nicht erfüllt wird (0 Punkte) kann das Projekt nicht gefördert werden.
Die zur Verfügung stehenden Mittel von bis zu 200.000 Euro je Förderregion werden nach dem Punktestand vergeben. Bei Gleichstand entscheiden die Mitglieder des Regionalforums.

Zeitplanung 2020:

  • bis zum 28.02.2020: Stichtag zur Einsendung der unterschriebenen und vollständig ausgefüllten Zielvereinbarungen (mit je zwei Angeboten pro Ausgabe-Position)
  • März 2020: Entscheidung über die eingereichten Förderanträge gemäß der o.g. Kriterien in den Regionalforen
  • 01.04.2020: Antragstellung von Region Kassel-Land e.V. auf Bewilligung der ausgewählten Projekte über das Förderprogramm Regionalbudget beim Landkreis Kassel
  • nach Vorliegen des Bewilligungsbescheides: Information an alle Projektträger, dass mit der Projektumsetzung begonnen werden kann (ACHTUNG: Bitte keine Anschaffungen tätigen oder Aufträge erteilen vor Erhalt dieser Benachrichtigung!)
  • 15.09.-15.10.2020: Abrechnungszeitraum für Zuschüsse bei Region Kassel-Land e.V.
  • bis 15.10.2020: Fertigstellung der Projekte und Abrechnung bei Region Kassel-Land e.V.

Downloads:

Schicken Sie uns Ihre Projekt-Idee:

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Telefonnummer für Rückfragen:

In welcher Kommune soll Ihr Projekt umgesetzt werden? (Pflichtfeld)

Ihre Projekt-Idee (Pflichtfeld):

≫ Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung

Übersicht der geförderten Projekte 2019:

Im Jahr 2019 konnten bereits 71 gemeinwohlorientierte Projekt-Ideen in der Region mit über 385.000 Euro gefördert werden.
Seien Sie im Jahr 2020 dabei!

Region „KulturLandschaft HessenSpitze“:

  • Bauhütte Klosterkirche: Barrierefreie Zuwegung des Wesergartens zur Weiterentwicklung des Kinder- u. Jugendprojektes „Bauhütte“ zu einer intergenerativen Begegnungsstätte
  • Ev. Kirchengemeinde Lippoldsberg: Multimediale Ausstattung für die kirchliche Jugendarbeit
  • Ev. Kirchengemeinde Zierenberg: Erstausstattung der dorfgemäßen Gemeinschaftseinrichtung Christophorushaus
  • Ev. Kirchenkreis Hofgeismar: Ausstattung der kirchlichen Jugendräume
  • Ev. Kirchenkreis Hofgeismar: Radlerfreundliche Kirche: Anschaffung einer E-Bike Ladestation
  • Förderverein für das Wasserschloss Wülmersen e.V.: Licht und Ton in der Kulturruine Wülmersen
  • Gemeinde Ahnatal: Anschaffung einer E-Bike Ladestation
  • Gemeinde Ahnatal: Ausstattung für Jugendräume
  • Gemeinde Breuna: Anschaffung einer E-Bike Ladestation
  • Gemeinde Breuna: Ausstattung der Jugendräume in Breuna, Wettesingen, Ober- u. Niederlistingen
  • Gemeinde Calden: Anschaffung einer E-Bike Ladestation
  • Gemeinde Espenau: Anschaffung einer E-Bike Ladestation
  • Gemeinde Espenau: Ausstattung für Jugendräume
  • Gemeinde Espenau: Förderung der Mobilität von Jugendlichen im Jugendzentrum Espenau
  • Gemeinde Espenau: Verbesserung der Freizeitanlage Steinbruch
  • Gemeinde Fuldatal: Anschaffung einer E-Bike Ladestation
  • Gemeinde Fuldatal: Ausstattung für Jugendräume
  • Gemeinde Fuldatal: Förderung der Mobilität von Senioren in Fuldatal
  • Gemeinde Wahlsburg (Ortsbeirat Vernawahlshausen): Außenanlage für Mehrgenerationenraum in Vernawahlshausen
  • Gemeine Oberweser: Ausstattung für Jugendräume
  • Generationenhaus Bahnhof Hümme e.V.: Erstausstattung des Kinder- und Jugendzentrums
  • Kleintierzuchtverein K20 Sielen: Ertüchtigung des Vereinsheims zum Bürger-Treffpunkt
  • Luftsportvereinigung Wolfhagen e.V.: Sicherheit im Luftsport Flugplatz Wolfhagen bei der Ausbildung von Flugschülern
  • Märchenbauernhof Familie Günst GbR: Einrichtung einer Märchentöpferei für Kinder
  • Spielgemeinschaft Waldbühne Erich Oberlist e.V. Niederelsungen: Verbesserung der Freizeiteinrichtung Waldbühne Niederelsungen durch einen barrierefreien Zugang
  • Stadt Grebenstein (AG Burguffelner Vereine): Beschallungsanlage und Rednerpult DGH Burguffeln
  • Stadt Grebenstein: Anschaffung einer E-Bike Ladestation
  • Stadt Grebenstein: Ausstattung für Jugendräume
  • Stadt Grebenstein: Förderung der Mobilität von Jugendlichen im Jugendzentrum Grebenstein
  • Stadt Liebenau: Verbesserung der Freizeitanlage „Begegnungsstätte Kulturscheune Liebenau“
  • Stadt Naumburg: Ausstattung für Jugendräume
  • Stadt Naumburg: Beschaffung von einheitlichen Informationsschaukästen für alle Stadtteile von Naumburg
  • Stadt Trendelburg: Anschaffung von zwei E-Bike Ladestationen
  • Stadt Vellmar: Anschaffung einer E-Bike Ladestation
  • Stadt Vellmar: Verbesserung der Jugendarbeit in der Feuerwehr Vellmar
  • Stadt Wolfhagen: Ausstattung für Jugendräume
  • TFC Wolfhagen: Anschaffung einer Badminton-Netzanlage für eine Schule-Verein-Kooperation
  • Theatergruppe ListDinger: Licht und Ton im Rathaussaal Oberlistingen
  • Verein zur Förderung der Dorfentwicklung und Erneuerung im Stadtteil Viesebeck: Erstbestuhlung Bürgerbegegnungsstätte „Hessenkrug“
  • Wilhelm-Filchner-Schule: Realisierung Audio-Visueller Projekte mit Jugendlichen

Region „Casseler Bergland“:

  • Backhausverein Riede e.V.: Aufwertung des Backhaus Riede
  • Föderverein Schauenburger Märchenwache e.V.: Anschaffung einer E-Bike Ladestation
  • Förderverein Kurpark Bad Emstal e.V.: Mobiles Vintage-Tinyhouse
  • Förderverein Schauenburger Märchenwache e.V.: Ausstattung für Jugendräume
  • Förderverein Schauenburger Märchenwache e.V.: Optimierung der Märchenwache als Museum und Veranstaltungsort
  • Gemeinde Bad Emstal: Verbesserung der Friedhofsgestaltung
  • Gemeinde Edermünde: Ausstattung für Jugendräume
  • Gemeinde Fuldabrück: Bewässerungsanlage für Jugendpflege
  • Gemeinde Fuldabrück: Fußballtore für Jugendpflege Fuldabrück
  • Gemeinde Kaufungen: Ausstattung für Jugendräume
  • Gemeinde Lohfelden: Einrichtung von öffentlichen W-LAN Hotspots
  • Gemeinde Lohfelden: Ausstattung für Jugendräume
  • Gemeinde Lohfelden: Förderung der ländlichen Elektromobilität
  • Gemeinde Nieste: Ausstattung für Jugendräume
  • Gemeinde Nieste: Anschaffung einer E-Bike Ladestation
  • Gemeinde Nieste: Förderung der ländlichen Elektromobilität
  • Gemeinde Nieste: Möblierung des Ballsportplatzes „Nieste“
  • Gemeinde Niestetal: Förderung der ländlichen Elektromobilität
  • Original Chattengauer – Bläserchor Gudensberg: Kulturelle Förderung von Jugendlichen durch den Aufbau eines Percussion-Ensembles
  • Ortsbeirat Niedenstein: Aufwertung des Obertorplatzes durch Pflanzmaßnahmen
  • SG Schauenburg: Tore für die Jugendpflege
  • Shinson Hapkido e.V.: Gestaltung des Außenbereiches Dojang Shinson Hapkido
  • Sportschützenverein 1961 Sand e.V.: Elektronische Schießanlage
  • Stad Niedenstein: Ausstattung für Jugendräume
  • Stadt Baunatal: Ausstattung für Jugendräume
  • Stadt Niedenstein: Anschaffung einer mobilen Beschallungsanlage
  • Stadt Niedenstein: Anschaffung einer E-Bike Ladestation
  • Stadt Niedenstein: Förderung der ländlichen Elektromobilität
  • SV Riede: Rollstuhlrampe für das Vereinsheim
  • TAG Naturpark Habichtswald e.V.: Stehtisch-Schirm-Set mit Erweiterungsequipment
  • Zweckverband Naturpark Habichtswald: Komposttoiletten für den Jugendzeltplatz „Steinbrüche“
Idee2

Förderprogramm Regionalbudget:

„Meine Idee für meine Region“ wird unterstützt durch:

          

After you have typed in some text, hit ENTER to start searching...