Titelbild mit Logo

 

Aktuelle Informationen

Förderprogramm KULTUR.GEMEINSCHAFTEN

Insbesondere kleinere, auch ehrenamtlich geführte Kultureinrichtungen können von dem Förderprogramm profitieren.

Verschoben: 1. Wolfhager Filfestival kann nicht stattfinden

Aufgrund der neuen Corona-Regeln wird das Filmfestival „Cinema for Future“ leider nicht wie geplant stattfinden.

Regionalbudget: Sicherung der Rottenbude und neue Sanitäranlagen für das Café Klatsch

Das Jugend- und Kulturzentrum Café Klatsch in Ahnatal freut sich sehr über neue Sanitäranlagen und einem neuen Zaun vor der „Rottenbude“.

Regionalforum KulturLandschaft HessenSpitze bringt neue Projekte auf den Weg

Die letzten Projekte für 2020 wurden im Christophorushaus in Zierenberg auf den Weg gebracht.

Regionalbudget KulturLandschaft HessenSpitze: Eröffnung Geostation Heimarshausen

Die von Region Kassel-Land e.V. geförderte Geostation im Geopark Grenzwelten der Stadt Naumburg wurde am 21. Oktober übergeben.

Ländlicher Tourismus in Hessen nimmt Fahrt auf

„Unsere Landtourismusstrategie bietet zahlreiche Ansätze, um das große Wachstumspotenzial des ländlichen Tourismus auch für Hessen zu nutzen und regionale Wertschöpfungsketten zu stärken.

FÜR DIE ENTWICKLUNG (D)EINER REGION

KulturLandschaft Hessenspitze und Casseler Bergland

Für die Förderperiode 2014-2020 sind die Regionen KulturLandschaft HessenSpitze und Casseler BergLand als LEADER-Fördergebiete der Europäischen Union und des Landes Hessen für das Programm zur Förderung der ländlichen Entwicklung in Hessen (LEADER 2014-2020) anerkannt.

Träger der Regionalentwicklung und Lokale Aktionsgruppe (LAG) ist in den beiden Regionen Casseler BergLand und KulturLandschaft HessenSpitze der Verein „Region Kassel-Land e.V. – Regionalentwicklung und Kulturgeschichte“.

Grundlage für die Anerkennung der beiden Regionen sind die Regionalen Entwicklungskonzepte, die Bildung von Regionalforen als Entscheidungsgremien über die Förderprojekte sowie die Einrichtung von Regionalmanagements.

Für die Umsetzung der Regionalen Entwicklungskonzepte erhalten die beiden Regionen bis 2020 Fördergelder der EU, des Landes Hessen und des Bundes.

Informationen zu den beiden LEADER-Regionen, den Regionalen Entwicklungskonzepten, Regionalforen und den Förderprojekten finden Sie unter den jeweiligen Regionen in der oberen Navigation.

LEADER dient der Förderung der Entwicklung strukturschwacher ländlicher Regionen. Das LEADER-Programm ermöglicht die Anschubfinanzierung von Projekten, die beispielhaft die Wertschöpfung und Wirtschaftsentwicklung unserer Regionen stärken oder einen Beitrag für die Lebensqualität sowohl im kulturellen wie auch im sozialen Bereich leisten. LEADER richtet sich an Kommunen, Unternehmen, Vereine, Verbände, Initiativen und Privatpersonen.

After you have typed in some text, hit ENTER to start searching...