Aktuelle Nachrichten

LEADER: „Reallabor“ Alte Schule

In Wolfhagen-Leckringhausen ist mit Hilfe der LEADER-Förderung die „Einrichtung eines Demonstrations- und Weiterbildungszentrum für digital gestützte Heizwärme-Energieeffizienzmaßnahme“ an der Alten Schule geplant. Ziel des Projektes ist, das denkmalgeschützte Gebäude aus dem Jahr 1896 mit gebäudenah erzeugtem PV-Strom in Verbindung mit einer geothermisch basierten Wärmepumpe für C02-neutrale Beheizung zu versorgen. Hierdurch kann ein erlebbares Praxisbeispiel erzielbarer Nullemissionsansätze ermöglicht werden.

„Das Regionalforum KulturLandschaft HessenSpitze hat bei diesem Vorhaben vor allem das multifunktionale Nutzungskonzept für die Alte Schule Leckringhausen überzeugt. Darüber hinaus freuen wir uns, dass über das neue Demonstrations- und Weiterbildungszentrum ein Positivbeispiel für eine CO2-neutrale Beheizung von denkmalgeschützten Gebäuden in unserer Region entsteht, das für Schulungs- und Bildungsangebote genutzt werden soll“, begründet Regionalmanager Carsten Petry die Förderung.

Auch für kommunale und privaten Akteure, Handwerker*innen und Energie-Expert*innen wird damit ein Ort zur Schulung und Weiterbildung geschaffen. Menschen können sich in dem barrierefreien Gebäude über die neuste Technik informieren und von den Beratungsleistungen des green with IT-Netzwerks Nordhessen profitieren. Das Projekt adressiert auch wichtige Themen wie Leerstand und Corona: Die Möglichkeit für Co-Working soll Menschen sowohl aus den Städten als auch aus der Region Räume für gemeinsames Arbeiten ermöglichen. Veranstaltungen können hier nicht nur in Präsenz, sondern auch hybrid abgehalten werden. Das Projekt startet dieses Jahr und soll bis 2024 fertiggestellt sein.

Beitrag teilen auf:
fb-share-icon

von | 23.09.2022

Neueste Nachrichten:

Veranstaltungen am „Mühlenplatz 7 – Haus der Demokratie“ in Gieselwerder

Im vergangenen Jahr hat der Landkreis Kassel mit dem Kauf des Hauses am Mühlenplatz 7 in Gieselwerder ein Zeichen gesetzt und die Ausbreitung rechtsextremistischer Bestrebungen in Wesertal...

Geschäftsstelle bleibt vom 09. bis 12. Mai geschlossen

Über das lange Wochenenden bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen. Ab dem 13. Mai sind wir zu den gewohnten Zeiten wieder erreichbar. Mehr Informationen zum Thema LEADER, Regionalentwicklung und...

Zeit für Kooperation!

Wer sich für mehr Kooperation bei den Themen Planen, Bauen und Wohnen interessiert, kann durch das "FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V." an einer gemeinsamen Tagung im September teilnehmen. Ziel...

Projekt „Abendteuer Fahrrad“ gestartet

In Kooperation mit dem Reinhardswald ging am 18. April das Projekt "Abenteuer Fahrrad - Erlebe den Naturpark Reinhardswald!" in Liebenau an den Start. Eingeladen waren alle interessierten Menschen,...

„Ort der Demokratie“ in Gieselwerder lädt zu  Rechtsextremismus-Ausstellung ein

Am 05. April wird es eine Ausstellung zu Erscheinungsformen von Rechtsextremismus und eine aufgeklärte demokratische Gesellschaft geben. Die mobile Ausstellung steht unter dem Motto: "RECHTSaußen –...

Pizza und Projekte: Erfolgreiche Abstimmung

Am 14. März sind über 30 Jugendliche im Kulturladen Wolfhagen zusammengekommen, um über Projekte aus unserer Region abzustimmen. Die Teilnehmerinnen, im Alter zwischen 14 und 21 Jahren, kamen aus...

5. Transferwerkstatt

Gemeinsam mit vielen weiteren Modellregionen ist Region Kassel-Land bei der 5. Transferwerkstatt mit dem Projekt "(Wirtschafts-)Region der Mitte" vertreten. Das Projekt hat zum Ziel als regionale...

LandHeldin 2024 – Bewerbungsphase gestartet

Zum Weltfrauentag ist die Bewerbungsphase zur "LandHeldin" 2024 gestartet! "Der Preis macht auf erfolgreiche, engagierte und mutige Frauen aufmerksam, die sich für die ländlichen Räumen Hessens...

Aktionsraum Landleben – 2. Veranstaltung in Kaufungen

Das Netzwerktreffen "Aktionsraum Landleben" geht in die zweite Runde! Nach einem erfolgreichen ersten Treffen im Altkreis Wolfhagen freuen wir uns, bekannt zu geben, dass Interessierte nun herzlich...

Neues Besucherinformations- und Leitsystem (BIL)

Das neue Besucherinformations- und leitsystem (BIL) kann mithilfe von 200.000€ LEADER-Förderung voraussichtlich in den nächsten zwei Jahren online gehen. BIL soll in Zukunft Reisenden, aber auch...