Aktuelle Nachrichten

Fachforum „Daseinsvorsorge“

Beim Fachforum im Christophorus-Haus in Zierenberg sind am 18. Oktober viele unterschiedliche Erwartungen und Themenschwerpunkte zusammengekommen. Auch im Bereich Daseinsvorsorge soll nun eine dauerhafte Beteiligung über Fachforen erfolgen: „Grundlage ist eine aktive Mitwirkung und das klappt nur, wenn viele Akteur*innen dabei sind.“ stellt Regionalmanager Oliver Sollbach fest. Dadurch will der Verein eine dauerhafte fachliche (Zusammen-) Arbeit etablieren.

Ein breites Spektrum an Themen und Impulsen wurde beim Fachforum besprochen: Mobilität, Infrastruktur, Nahversorgung, Möglichkeiten der Förderungen und (mehr) Sichtbarkeit für Projekte, Bevölkerung und kleinere Ortschaften.

Daseinsvorsorge lokalisiert sich besonders im sozialen Bereich. Darunter zählt beispielsweise die Einrichtung von Begegnungsstätten und sozialen Treffpunkten. Diese müssen jedoch nicht nur errichtet, sondern auch bespielt werden, weswegen die Unterstützung von Ehrenamtlichen ebenfalls mitgedacht werden muss. Aber nicht nur Ehrenämter sollen in Zukunft mehr Beachtung erfahren, sondern auch Themen wie Fachkräftemangel und die Integration von Zugezogenen und Geflüchteten in ein starkes soziales Ortsgefüge.

Zudem wurde herausgearbeitet, dass die Ergebnisse von Datenanalysen in einen sinnvollen Kontext gesetzt werden müssen: Pauschalisierungen sollte entgegengewirkt werden und Unterschiede zwischen Kommunen müssen bei Planungen berücksichtigt werden.

Wir freuen uns über die zwei neuen Sprecherinnen Irmgard Schüler und Melissa Niewind als ihre Stellvertreterin. Sie werden künftig das Handlungsfeld „Daseinsvorsorge“ im LEADER-Entscheidungsgremium fachlich vertreten.

Beitrag teilen auf:
fb-share-icon

von | 18.10.2022

Neueste Nachrichten:

Pizza, Popcorn und Projekte – „Movie Night!“ mit Projektabstimmung in Wolfhagen!

Am 14. März lädt die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Kassel zur „Movie Night!“ in den Kulturladen Wolfhagen ein. Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre aus der Region sind herzlich...

Internationale Wochen gegen Rassismus (IWgR)

Vom 11. bis 24. März 2024 finden die Aktionswochen unter dem Motto “Menschenrechte für alle” statt. Seit 2016 ist die Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus für die Koordinierung...

Volles Haus beim Nachhaltigkeitsfilmfest

Am 07. Februar hat das Kino Wolfhagen in Kooperation mit Region Kassel-Land e.V. und der Solidarischen Landwirtschaft vom Eschenhof den Film "Das Kartoffelkombinat" gezeigt. Im Anschluss an den...

Save The Date! – Unternehmens- und Nachbarschaftsforen

Im neuen Jahr werden im Rahmen des Projekts "(Wirtschafts-)Region der Mitte" verschiedene Veranstaltungen stattfinden. Interessierte sind herzlich eingeladen, am Unternehmensforum am kommenden...

Aufruf „Regionalbudget 2024“

Vorbehaltlich der Mittelzuweisung durch den Bund und des Landes können ab sofort Anträge für das Regionalbudget gestellt werden. Mit dem Förderprogramm „Regionalbudget“ unterstützt die Lokale...

Solidarische Landwirtschaft als nachhaltige Versorgungslösung?

"Kann Wirtschaft auch solidarisch?" – Dieser Frage geht die Zusatzveranstaltung zur ökonomischen Nachhaltigkeit bei den 3. Wolfhager Nachhaltigkeits-Filmtagen nach, welche das Cinema Kino Wolfhagen...

Geschäftsstelle vom 22.12.2023 bis 12.01.2024 geschlossen!

Wir schließen die Geschäftsstelle vom 22. Dezember bis zum 12. Januar im neuen Jahr. Ab dem 15. Januar werden wir wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie erreichbar sein. Wir wünschen allen erholsame...
Nachhaltigkeitsfilmfest am 18.12.

3. Nachhaltigkeitsfilmfest

Im Mittelpunkt der Abendveranstaltung am Montag 18.12.2023 um 19.30 Uhr steht die eindrucksvolle Vorführung des Films "Feminism WTF" (zu Deutsch: Feminismus Was zur Hölle), gefolgt von einer...

Netzwerktreffen: „Aktionsraum Landleben – Von euren Ideen zur Umsetzung“

Das Netzwerktreffen "Aktionsraum Landleben" ist die erste von drei Veranstaltungen, die Menschen aus dem ländlichen Raum zusammenbringt. Das Netzwerktreffen bietet weit mehr als nur die Gelegenheit,...

Erfolgreiche Demokratiekonferenz im Landkreis Kassel

Am 4. November fokussierte die erste Demokratiekonferenz die Entstehung demokratiefördernder Orte. Im Mehrgenerationenhaus in Hümme kamen rund 40 Teilnehmende zusammen, um Einblicke in die...