Aktuelle Nachrichten

Mitgliederversammlung und Wahl des neuen Vorstands

Nach der letzten Mitgliederversammlung dieses Jahres blickt Region Kassel-Land e.V. (RKL) auf einen Abend mit angeregten Diskussionen und vielen neuen Ideen zurück. „Projektideen und das Potenzial der Kreativität sind bei LEADER extrem groß“, betonte auch Dr. Hartmut Berndt bei seinem Impuls-Vortrag. Um dieses Potenzial auszuschöpfen und Ideen umzusetzen, sei LEADER das optimale Instrument. Dabei entstehe für ihn der Mehrwert von LEADER vor allem durch die Beteiligung der Menschen innerhalb der Region. Zudem gab der Vorsitzende der BAG-LAG den RKL-Mitgliedern spannende Einblicke in seine Erfahrungen als langjähriger Regionalmanager der LEADER-Region Göttinger-Land.  

Die Vorstandswahlen an diesem Abend ergaben, dass RKL mit einem neuen Führungsduo in die LEADER-Förderperiode 2023-2027 gehen wird. Zum Jahreswechsel übernehmen  Bürgermeister Arnim Roß und Mechtild Meyer-Kluge, Referatsleiterin Kommunikation und Fundraising beim Diakonischen Werk Region Kassel, gemeinsam den Vereinsvorsitz. „Mir liegt die Entwicklung der Region sehr am Herzen“, freut sich Mechtild Meyer-Kluge auf ihre neue Aufgabe. Durch ihre langjährige Arbeit in der sozialen Arbeit bringt sie einen neuen Blick auf die ländliche Entwicklung in den Vorstand ein. 

„Ich werde mich dafür einsetzen, gleichwertige Lebensverhältnisse im Landkreis zu fördern und meine vielfältigen Erfahrungen für die Arbeit im Vorstand zu nutzen“, betont Arnim Roß bei der Mitgliederversammlung. Er ist seit 2010 Bürgermeister der Gemeinde Kaufungen und gehörte seit vielen Jahren dem Regionalforum Casseler BergLand an.  

Besonders spannend gestaltete sich der abschließende Austausch im gemeinsamen „World-Café“. Hier konnten die Teilnehmenden in einen offenen Austausch treten, beispielsweise über die Bedeutung von Regionalität bei der Projektförderung oder wie gemeinsam mehr Beteiligung in der Regionalentwicklung kann.  

Beitrag teilen auf:
fb-share-icon

von | 07.12.2022

Neueste Nachrichten:

Landesregierung stärkt Klimaschutz bei Dorf- und Regionalentwicklung

Neue Vorgaben gelten ab sofort Um mehr Klimaschutz zu ermöglichen, hat die Landesregierung die Grundsätze zum regionaltypischen Bauen überarbeitet. Diese sind bei der Beantragung von Fördergeldern...

Fachforum Naherholung und Tourismus am 15. Februar

Fachforum Naherholung und Tourismus    Am 15.  Februar organisiert Region Kassel-Land e.V. ein weiteres Mal das Fachforum „Tourismus und Naherholung“. Von 9 bis 12 Uhr können alle...

LEADER-Entscheidungsgremium

Die erste Sitzung in der neuen Förderperiode: Am 28. Januar ist das neu gewählte LEADER-Entscheidungsgremium zusammengekommen. Im Alten Rathaus in Wolfhagen wurden beim gemeinsamen Frühstück erste...

Jetzt kann die Party starten – Mobile Bühne für Immenhausen

Die Stadt Immenhausen feiert dieses Jahr ihr 900-jähriges Jubiläum! Unter dem Motto „900 Meter – eine Stadt – eine Tafel“ wird eine lange Picknicktafel aufgebaut, an der Teilnehmende sich einen...

Jüdisches Ritualbad in Trendelburg

Die Trendelburger Mikwe wurde im 17. Jahrhundert errichtet und lässt heute noch Menschen aus aller Welt staunen. Das jüdische Ritualbad wurde beim Neubau des Hauses „Am Brunnen 6“ entdeckt und ist...

Waldsofas: Landschaft erlebbar machen

Der Rundwanderweg Diemeltaler Schmetterlings-Steig erstreckt sich auf 152 km und hier gibt es vieles zu bestaunen. Wer seltene Orchideen und eine Vielzahl an Schmetterlingen und Faltern entdecken...

Einkaufsbus tourt ab März durch nordhessische Dörfer

Auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin haben Frank Klingenhöfer (Vorstand DB Regio AG), Jürgen Scheider (Vorsitzender Geschäftsleitung REWE Mitte), Carsten Lorenz (Bereichsleiter Key...

Neubau Schulungsraum

Die Jugendarbeit nach Corona wieder zum Laufen zu bringen, ist eine große Herausforderung, erklärt Brigitte Wettengel bei der Fördermittelübergabe am 16. Januar. Sie hat sich unermüdlich dafür...

Förderprogramm Regionalbudget

Für alle, die ihre Ideen und Projekte in die Tat umsetzen wollen: Über das Förderprogramm Regionalbudget können sich Projektträger*innen auch in diesem Jahr wieder Vorhaben mit Gesamtausgaben...

Jugendliche sollen mitreden: Ideen gesucht für neue Freizeitangebote in Wesertal

Damit es in Zukunft wieder verschiedene Freizeitangebote für junge Menschen in Wesertal gibt, sollen erstmals Jugendliche dazu befragt werden, welche Freizeitangebote sie sich vor Ort wünschen. Am...