Aktuelle Nachrichten

Fachforum gewerbliche Entwicklung im Dreiländereck

Bundesländergrenzen als Hindernis?

Beim Forum für gewerbliche Entwicklung im Dreiländereck am 30. Mai, direkt beim Weserradweg in Beverungen, sind Bürgermeister, Unternehmer und Personal von Regionalplanung und -management zusammengekommen. Dabei wurden Ideen für eine interkommunale Zusammenarbeit im Bereich der gewerblichen Entwicklung ausgetauscht.

Zentrale Fragen behandelten die Konflikte zwischen Bedarfen, struktureller Verwaltung und einem strategisch sinnvollen Umgang mit Gewerbeflächen in den verschiedenen Regionen. Mitgedacht werden insgesamt fünf Landkreise und 13 Kommunen im Dreiländereck. Deutlich wurde, dass es faire und nachhaltige Konzepte für die Entwicklung der Gewerbeflächen über Bundesgrenzen hinweg geben muss.

Ein Ansatz könnte ein digitaler Gewerbeflächenpool sein, der es erstmal ermöglicht, eine gemeinsame Datengrundlage zur Erfassung von Flächen nutzbar zu machen. Im nächsten Schritt könnten Flächen nach ihrer Wertigkeit bestimmt, optimiert und vermarktet werden. Auch handelbare Flächenzertifikate können hierbei erstellt werden.

Ein weiteres Thema, dass das gemeinsame Treffen in Beverungen prägte, ist der Fachkräftemangel. Unternehmer berichteten über verschiedene Herausforderungen und die Notwendigkeit der Handlung in diesem Bereich. Hier soll das Unternehmer*innen-Forum am 20. Juni ansetzen! Die Anmeldung dafür ist über kontakt@regiondermitte.de möglich. Mehr Informationen auf LinkedIn oder unter www.regiondermitte.de.

Beitrag teilen auf:
fb-share-icon

von | 02.06.2023

Neueste Nachrichten:

Pizza, Popcorn und Projekte – „Movie Night!“ mit Projektabstimmung in Wolfhagen!

Am 14. März lädt die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Kassel zur „Movie Night!“ in den Kulturladen Wolfhagen ein. Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre aus der Region sind herzlich...

Internationale Wochen gegen Rassismus (IWgR)

Vom 11. bis 24. März 2024 finden die Aktionswochen unter dem Motto “Menschenrechte für alle” statt. Seit 2016 ist die Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus für die Koordinierung...

Volles Haus beim Nachhaltigkeitsfilmfest

Am 07. Februar hat das Kino Wolfhagen in Kooperation mit Region Kassel-Land e.V. und der Solidarischen Landwirtschaft vom Eschenhof den Film "Das Kartoffelkombinat" gezeigt. Im Anschluss an den...

Save The Date! – Unternehmens- und Nachbarschaftsforen

Im neuen Jahr werden im Rahmen des Projekts "(Wirtschafts-)Region der Mitte" verschiedene Veranstaltungen stattfinden. Interessierte sind herzlich eingeladen, am Unternehmensforum am kommenden...

Aufruf „Regionalbudget 2024“

Vorbehaltlich der Mittelzuweisung durch den Bund und des Landes können ab sofort Anträge für das Regionalbudget gestellt werden. Mit dem Förderprogramm „Regionalbudget“ unterstützt die Lokale...

Solidarische Landwirtschaft als nachhaltige Versorgungslösung?

"Kann Wirtschaft auch solidarisch?" – Dieser Frage geht die Zusatzveranstaltung zur ökonomischen Nachhaltigkeit bei den 3. Wolfhager Nachhaltigkeits-Filmtagen nach, welche das Cinema Kino Wolfhagen...

Geschäftsstelle vom 22.12.2023 bis 12.01.2024 geschlossen!

Wir schließen die Geschäftsstelle vom 22. Dezember bis zum 12. Januar im neuen Jahr. Ab dem 15. Januar werden wir wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie erreichbar sein. Wir wünschen allen erholsame...
Nachhaltigkeitsfilmfest am 18.12.

3. Nachhaltigkeitsfilmfest

Im Mittelpunkt der Abendveranstaltung am Montag 18.12.2023 um 19.30 Uhr steht die eindrucksvolle Vorführung des Films "Feminism WTF" (zu Deutsch: Feminismus Was zur Hölle), gefolgt von einer...

Netzwerktreffen: „Aktionsraum Landleben – Von euren Ideen zur Umsetzung“

Das Netzwerktreffen "Aktionsraum Landleben" ist die erste von drei Veranstaltungen, die Menschen aus dem ländlichen Raum zusammenbringt. Das Netzwerktreffen bietet weit mehr als nur die Gelegenheit,...

Erfolgreiche Demokratiekonferenz im Landkreis Kassel

Am 4. November fokussierte die erste Demokratiekonferenz die Entstehung demokratiefördernder Orte. Im Mehrgenerationenhaus in Hümme kamen rund 40 Teilnehmende zusammen, um Einblicke in die...