Aktuelle Nachrichten

Informationsveranstaltung: Projekt „(Wirtschafts-) Region der Mitte“ gestartet

Digitalisierung, Fachkräftemangel, demografischer und sozialer Wandel sowie Krisen – Unternehmen und Kommunen stehen immer mehr unter einem großen Anpassungsdruck. Einen Beitrag zur Bewältigung dieser Herausforderungen soll das nun gestartete Modellvorhaben „(Wirtschafts-) Region der Mitte – Neues Leben und Arbeiten länderübergreifend organisiert“ leisten.

Das bundesländerübergreifende Projekt nimmt die Grenzregionen von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen in den Fokus, mit besonderem Augenmerk auf den ländlichen Raum zwischen den drei Oberzentren Paderborn, Göttingen und Kassel – der „(Wirtschafts-) Region der Mitte“. Bei der digitalen Informationsveranstaltung am 10. Dezember erarbeiteten die beteiligten Akteure aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Regionalplanung und -entwicklung sowie Verbänden und Kammern erste Ziele und Erwartungen an das Projekt. „Im Dreiländereck existieren vielfältige wirtschaftliche und soziale Verflechtungen, die wir nun erstmals statistisch und organisatorisch abbilden wollen und darauf aufbauend eine gemeinsame Strategie für die Entwicklung einer nachhaltigen Wirtschaftsregion schaffen werden“, äußerte sich Projektleiterin Lisa Zierenberg von Region Kassel-Land e.V. zum Modellvorhaben.

Für die Umsetzung des Vorhabens erhalten Region Kassel-Land e.V. und seine Verbundpartner ca. 700.000 Euro an Fördermitteln aus dem Programm „Region gestalten“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI). Ein entsprechender Bewilligungsbescheid ist inzwischen eingegangen.

Die Projekt-Skizze mit weiteren Erläuterungen können Sie hier herunterladen.

Beitrag teilen auf:
fb-share-icon

von | 13.12.2021

Neueste Nachrichten:

Haushaltskürzungen für Zivilgesellschaft

Laut Pressemeldung der Kampagne "Gerade Jetzt. Für Alle." drohen im Bundeshaushalt 2025 nach Sparvorgaben des Finanzministeriums massive Streichungen. Dadurch sollen zivilgesellschaftlicheProjekte...

Letzte Chance am Netzwerktreffen teilzunehmen!

Die Veranstaltungsreihe "Aktionsraum Landleben" geht in die vorerst letzte Runde! Am 04. Juli 2024 findet um 18:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus Hümme das dritte Netzwerktreffen statt. Die...

Veranstaltungen am „Mühlenplatz 7 – Haus der Demokratie“ in Gieselwerder

Im vergangenen Jahr hat der Landkreis Kassel mit dem Kauf des Hauses am Mühlenplatz 7 in Gieselwerder ein Zeichen gesetzt und die Ausbreitung rechtsextremistischer Bestrebungen in Wesertal...

Geschäftsstelle bleibt vom 09. bis 12. Mai geschlossen

Über das lange Wochenenden bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen. Ab dem 13. Mai sind wir zu den gewohnten Zeiten wieder erreichbar. Mehr Informationen zum Thema LEADER, Regionalentwicklung und...

Zeit für Kooperation!

Wer sich für mehr Kooperation bei den Themen Planen, Bauen und Wohnen interessiert, kann durch das "FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V." an einer gemeinsamen Tagung im September teilnehmen. Ziel...

Projekt „Abendteuer Fahrrad“ gestartet

In Kooperation mit dem Reinhardswald ging am 18. April das Projekt "Abenteuer Fahrrad - Erlebe den Naturpark Reinhardswald!" in Liebenau an den Start. Eingeladen waren alle interessierten Menschen,...

„Ort der Demokratie“ in Gieselwerder lädt zu  Rechtsextremismus-Ausstellung ein

Am 05. April wird es eine Ausstellung zu Erscheinungsformen von Rechtsextremismus und eine aufgeklärte demokratische Gesellschaft geben. Die mobile Ausstellung steht unter dem Motto: "RECHTSaußen –...

Pizza und Projekte: Erfolgreiche Abstimmung

Am 14. März sind über 30 Jugendliche im Kulturladen Wolfhagen zusammengekommen, um über Projekte aus unserer Region abzustimmen. Die Teilnehmerinnen, im Alter zwischen 14 und 21 Jahren, kamen aus...

5. Transferwerkstatt

Gemeinsam mit vielen weiteren Modellregionen ist Region Kassel-Land bei der 5. Transferwerkstatt mit dem Projekt "(Wirtschafts-)Region der Mitte" vertreten. Das Projekt hat zum Ziel als regionale...

LandHeldin 2024 – Bewerbungsphase gestartet

Zum Weltfrauentag ist die Bewerbungsphase zur "LandHeldin" 2024 gestartet! "Der Preis macht auf erfolgreiche, engagierte und mutige Frauen aufmerksam, die sich für die ländlichen Räumen Hessens...