Aktuelle Nachrichten

Informationsveranstaltung: Projekt „(Wirtschafts-) Region der Mitte“ gestartet

Digitalisierung, Fachkräftemangel, demografischer und sozialer Wandel sowie Krisen – Unternehmen und Kommunen stehen immer mehr unter einem großen Anpassungsdruck. Einen Beitrag zur Bewältigung dieser Herausforderungen soll das nun gestartete Modellvorhaben „(Wirtschafts-) Region der Mitte – Neues Leben und Arbeiten länderübergreifend organisiert“ leisten.

Das bundesländerübergreifende Projekt nimmt die Grenzregionen von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen in den Fokus, mit besonderem Augenmerk auf den ländlichen Raum zwischen den drei Oberzentren Paderborn, Göttingen und Kassel – der „(Wirtschafts-) Region der Mitte“. Bei der digitalen Informationsveranstaltung am 10. Dezember erarbeiteten die beteiligten Akteure aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Regionalplanung und -entwicklung sowie Verbänden und Kammern erste Ziele und Erwartungen an das Projekt. „Im Dreiländereck existieren vielfältige wirtschaftliche und soziale Verflechtungen, die wir nun erstmals statistisch und organisatorisch abbilden wollen und darauf aufbauend eine gemeinsame Strategie für die Entwicklung einer nachhaltigen Wirtschaftsregion schaffen werden“, äußerte sich Projektleiterin Lisa Zierenberg von Region Kassel-Land e.V. zum Modellvorhaben.

Für die Umsetzung des Vorhabens erhalten Region Kassel-Land e.V. und seine Verbundpartner ca. 700.000 Euro an Fördermitteln aus dem Programm „Region gestalten“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI). Ein entsprechender Bewilligungsbescheid ist inzwischen eingegangen.

Die Projekt-Skizze mit weiteren Erläuterungen können Sie hier herunterladen.

Beitrag teilen auf:
fb-share-icon

von | 13.12.2021

Neueste Nachrichten:

Die Zukunft der Region gestalten – Online-Bürgerbefragung gestartet

In Kürze beginnt ein neues Jahr. Für viele Menschen ist dies der Zeitpunkt, kurz innezuhalten und den Blick in Richtung Zukunft schweifen zu lassen. Dies hat auch der Verein Region Kassel-Land mit...

Lokale Entwicklungsstrategie: Wie wollen wir künftig leben? Dialoge mit Bürger*innen der Region Kassel-Land geplant

Im Rahmen des Erstellungsprozesses der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) startet Region Kassel-Land e.V. den nächsten Baustein der öffentlichen Beteiligungsformate. An verschiedenen Orten im...

Lokale Entwicklungsstrategie: Startschuss für den öffentlichen Beteiligungsprozess für alle Bürger*innen der Region Kassel-Land

Mit dem Beginn des neuen Jahres geht auch der Prozess der Erstellung einer Lokalen Entwicklungsstrategie für die Region Kassel-Land in eine neue Runde. Im Rahmen der öffentlichen...

Regionalbudget: Auch für 2022 wieder Förderung von Kleinstprojekten in der Region Kassel-Land

Auch in diesem Jahr stehen für die beiden LEADER-Regionen „Casseler BergLand“ und „KulturLandschaft HessenSpitze“ wieder Fördermittel aus dem Programm „Regionalbudget“ zur Verfügung. Bis zum 28....

Umfrage zu Ernährungsgewohnheiten und anfallenden Lebensmittelabfälle in Nordhessen gestartet

Das Fachgebiet Ökologische Lebensmittelqualität und Ernährungskultur der Universität Kassel, möchte gerne mehr über die Ernährungsgewohnheiten und die anfallenden Lebensmittelabfälle der Region...

Mit Weitblick in die Zukunft – Start in die Bewerbung als LEADER-Region

Nicht nur wegen der wunderschönen Aussicht trafen sich die Mitglieder der Steuerungsgruppe zur Erstellung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) am Standort „Hoher Dörnberg“, um den Auftakt in die...

LEADER: B&F Industrieverpackungen bekommt Warmhalle in Hofgeismar

Hofgeismar/ Trendelburg. Wo es im letzten Winter noch zu kalt war, um durchgängig in der Kalthalle von B&F Industrieverpackungen zu arbeiten, wird es in Zukunft warm und wohlgeheizt zugehen. Die...

Regionalbudget: Neue Info-Bänke geben Aufschluss über die Namen der Wanderparklätze im Reinhardswald

Woher haben die Wanderparkplätze im Reinhardswald eigentlich ihre Namen? Dieser Frage, die sich zahlreiche Besucher*innen - sowohl Touristen als auch Einheimische - oft stellen, geht die...

Aus zwei mach eins: RKL startet LES-Erstellungsprozess

Mit der Auftragsvergabe an das Stuttgarter Büro von atene KOM startet Region Kassel-Land e.V. (RKL) in die Vorbereitungen der neuen LEADER-Förderperiode 2023-2027. Bis Ende Mai 2022 haben atene KOM...

LandVersorgt: Hohe Rücklaufquote bei Befragung zur Nahversorgung – Bürgerworkshops ab November

„Das Interesse an einem Wandel in der dörflichen Nahversorgung ist klar vorhanden“, summiert Caspar Schumacher die Ergebnisse der Umfrage zum Projekt Lebens.Mittel.Punkte, die Region Kassel-Land...